Podcast erstellen: Wie Du einen #1 PODCAST bei iTunes erstellst | Podcast Tipps

Podcast erstellen: Wie Du einen #1 PODCAST bei iTunes erstellst | Podcast Tipps


warum du einen podcast erstellen solltest Ja Leute, heute will ich mal darüber sprechen warum du einen Podcast erstellen solltest insbesondere da ich ja innerhalb
kürzester zeit in höhe von circa zwölf wochen meinen podcast von Null – also ohne Email-Liste, ohne Bekanntheit, ohne Netzwerk zu einem Nummer 1 Podcast bei iTunes gemacht habe im Bereich Wirtschaft
und ich will mal ganz kurz erzählen wie es bei mir mit meinem Podcast gelaufen ist und was du
daraus mitnehmen kann ja also warum solltest du einen Podcast erstellen? Wenn du online tätig bist, wenn du Online Unternehmer bist oder wenn du selbstständig bist und du möchtest Reichweite generieren, da ist es momentan sehr sehr geil ein podcast zu
starten insbesondere da die konkurrenz da einfach nicht so groß ist wie bei einem blog ja also tausende hunderttausende leute starren ihren
eigenen blog und schreiben artikel und er hat als die konkurrenz situation
extrem großer du daher darauf achten möglichst viele wollen darauf achten
dass sie ja mit ihrem artikel mit ihrem blog aufgefunden werden wenn du halt nicht die richtige seo
strategie anwendet oder seo und nicht optimierte texte schreibt wird immer
dann ist es so dass du nicht gefunden wird ist eine ganze noch die gleichen
inhalte haben du bist einfach nicht gefunden und beim
podcast ist halt dumm kann so dass nur wenige ein podcast an natürlich gibt es jetzt geradezu
einfach weil viele bemerken dass sie durch ein podcast extrem viel reichweite
generieren können ja und also der erste punkt ist wie gesagt podcast haben ein
geringes konkurrenz wohl nun doch nicht so gut ausdrücken möchte als ein gast blogartikel und so weiter
und auch als youtube videos und insbesondere ich glaube dass das podcast
momentan so müsse es youtube von 2005 ist das nur wenige nutzen und daher
einfach dieses momentum da ist um ja gleich beide trainerinnen dass der erste
punkt einbrachte der zweite punkt ist warum podcast gut
sind du wenn du unternehmen ist möchte ja dass fast alle kunden nicht kennen
mögen und die vertrauen und deshalb das essentielle wenn du kunden fasst damit
letztlich von ihr kaufen und das geht halt nur wenn du denn wenn du diese mail
an medien nutzen wurde das modul das aufbauen kann solches vertrauen das sie
nicht kennen lernen und ich mögen auch an und wärmt das ist das möglich denn
wir wurden über tausende von jahren ist es so gewesen dass man sich geschichten
erzählt wurden wir sind alle daran gewöhnt dass ans
geschichten übermittelt wurden es ist der nächste punkt heißt also
für uns ganz normal zuzuhören und meisten lernen menschen lernen einfach
durch zuhören und ist es wahrscheinlich auch wissen dass ihnen ein seminarist
lernziel nicht davon dass davon erzählt wie er da sitzt und zuhört und eine
transformation in der stadt findet ja und genau so ist beim podcast seine
zuhörer hören sich seine inhalte an und entschied den transformationsprozess
sie lernt leute kennen zu lernen dich mögen und sie vertrauen dir und du
kannst du dann ein unternehmen seine produkte oder dienstleistungen an die
leute bringen der nächste punkt es ist der dritte
punkt dass viele einfach nicht checken dass ein podcast das networking tool
schlechthin ist also das neue business networking tool ich bin in hamburg
gestartet und habe innerhalb kürzester zeit hunderte von leuten interviewt und
das heißt nicht nur ist jeder gut habe ich habe mir ein bisschen netzwerk
aufgebaut wir mit leuten vernetzt wie jürgen höller bodo schäfer christian
bischoff der kräuter calvin hollywood und dann leute an so einem menschen
kommt er nicht ran wenn du denn wenn beispielsweise die angefragten schreibst
ob ich möchte jetzt einen artikel mit dir deinen artikel interviews führen
dass es nicht klappt es einfach durchgekaut es gibt noch und ich glaube auch dass es
viele leute sich das gar nicht mehr durch lesen wollen ja da wir einfach zu wenig zeit haben
und noch ein punkt der in heidfeld ein podcast podcast es einfach zu
konsumieren das heißt also wenn du jetzt unterwegs
bist du wie ich jetzt hier gerade durch den weitläufigen park und oder du gehst
joggen oder du gehst einkaufen bis auf dem weg zur arbeit von der arbeit dann
ist es einfach ein riesen tool was menschen nutzen ja denn wer schaut sich schon unterwegs
wenn er unterwegs ist ein video also ich würde michael kain die im park
anschauen ich würde keine video beim joggen mehr
anschauen und ein artikel durchlaufen das macht keiner unter die leute können
sich ein podcast anhören ganz bequem wenn sie unterwegs sind so
und genau das ist es nämlich du erreichst leute die normalerweise in
diesen ab bei diesen aktivitäten niemals erreichen würde das ist schon ein riesen diesen vorteil
geben sich beispielsweise wenn sich duschen deine innere anhang das sollst du auf
jeden fall bedenken und noch ein punkt der mir gerade
einfällt ist dass die broadcast adb also apple hat eine einen podcast app
vorinstalliert auf allen geräten auf allen neueren geräten und diese podcast
ist bei wie gesagt hilft bei allen die einen ein ein apple produkt haben vorinstalliert
auf und verliert im auto mit der karte demnächst gibt es ja schon dass die er
braucht leute können einfach im auto auf deine inhalte zugreifen können als
es ist das ist eine these heute können oft
eine inhalte können die zu greifen jederzeit ganz einfach sei das geschäft
im podcast lebt in teichen zu hoch was einfach ist ja und dann ist er
veröffentlichte leute können sich dann auf ihrem iphone dem tablet-computer das
ganze einfach anhören alle haben super schnellen zugriff auf
deren inhalte das ist genial insbesondere da es hier um die 75
millionen verkaufte iphones gibt ja also es gibt weltweit 570 mio nun dann ein
riesenpotenzial das ist erschütternd bei beiden produkten auf es gibt da noch google play music das
wird ihnen der wirt da können leuten auch darauf zugreifen
und das board ifab bei bietet auch podcasts schon an dass er zumindest das
potenzialwachstum über ein paar grashalme sprießen riesengroß ja also meine persönlich wenn
unternehmen ist dann schaue man ob es wirklich sinn ergibt ein podcast zu
nutzen um reichweite zu generieren wenn du trainer berater oder coach ist
definitiv solltest du das in erwägung ziehen ein podcast zu starten um ein
paar zahlen zu nennen bei mir war es so dass innerhalb von
kürzester zeit über 100000 höhere hatte und ja also in drei monaten über 100000
höhere hatte und das obwohl ich letztes jahr
gestartet bin mit dem podcast vor weihnachten und vor silvester und ich
gedacht habe dass kein schwein sich das anhören wird ja und wenn du jetzt in anderen
bereichen ist auch wenn die schüler das tut jetzt gerade anschaut podcast kann
dich deine botschaft nach draußen dringt und du kannst dich mehr menschen
erreichen und ich habe es mir egal welchen business nutzen möchtest du
kannst es auf jeden fall da anwenden und sollen es auch anwenden und wenn ich mir mehr wissen will schaut
einfach mal meine website da habe ich einen artikel geschrieben im
podcast staat solle sich mal durchlesen als kostenlos oder nachdem eine
checkliste unter welche acht punkte unbedingt beachten sollte um einen
podcast zu starten durchaus auch noch eingestellt das ist
alles unternehmen beschreibung vorliegt und wenn jetzt
wieder gefallen und du mehr solche videos haben möchte frankreich – zum
teil 1 gibt ihm die daumen hoch für einen kommentar nicht gefallen hat und
vergessen

15 thoughts on “Podcast erstellen: Wie Du einen #1 PODCAST bei iTunes erstellst | Podcast Tipps

  1. Eigenen Podcast erstellen | 8 Tipps für einen Erfolgspodcast ► ►http://gunnarschuster.com/erfolgspodcast-checkliste/
    Artikel zum Podcast erstellen:
    ► ► http://gunnarschuster.com/podcast-erstellen/

  2. Lieber Gunnar, ich habe schon mehrere Podcast von dir angehört und du machst echt einen super Job. Durch deine Inspiration werde ich demnächst auch Podcasts erstellen! Die ersten interessanten Gesprächspartner sind schon auf meiner Liste! Bist ein super Typ und freue mich dich auch mal persönlich oder wenigstens über skype kennenzulernen! Liebe Grüße und weiterhin viel Spass und Leidenschaft bei allem was du tust:-)

  3. Dein Video kommt zur richtigen Zeit… für mich. Danke. Echt cool. Wie interviewst du? Was benutzt du? Aufnahmegerät?

  4. Willst Du mehr darüber erfahren wie Du einen Podcast erstellen kannst?
    Wie erstellst Du einen erfolgreichen Podcast:
    >>> http://bit.ly/2r0dpwH

  5. Hi Gunnar, leider hat das Video rein gar nichts mit dem Video-Titel zu tun. Eigentlich müsste der Titel lauten: 5 Gründe warum du einen Podcast starten solltest 😉

  6. Hallo Gunnar
    Ich interessiere mich für das erstellen von Podcasts. Das ist sehr interessant.
    Darf ich dein Video auf Pinterest pinnen? Danke im Voraus.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *