Mobile Podcasting: So einfach klappt der Podcast-Prozess auf dem Smartphone

Mobile Podcasting: So einfach klappt der Podcast-Prozess auf dem Smartphone


Hallo und einen wunderschönen guten
Morgen, guten Abend, guten Tag je nachdem wann du das hier hörst und herzlich
Willkommen zu einer neuen Episode von THE MOSHPIT oder eben Podcast-Helden und er je
nachdem mit ja über welches über welchen Kanal du diese Folge hörst, denn ich
werde sie in beide Kanäle packen, denn es gibt hier eine sehr sehr große
Schnittmenge. Thematisch passt es eben zu beiden Shows und deswegen habe ich mich dazu entschlossen das auch in beiden Shows zu veröffentlichen.
Ein sehr spannendes thema heute das auf das ich mich sehr gefreut habe und
auf dass ich relativ viel Reaktion bekommen habe, aber was mich überrascht hat – ja – es geht nämlich darum mobil aufzunehmen, mobile Podcast zu
produzieren und die in einer vergleichsweise guten qualität
abzuliefern wie ich das mache verrate ich in dieser episode warum ich das
verraten warum ich das auch im sommer brunners beispielsweise im moshpit sorry
veröffentliche nicht daran dass ich auch über diesen kanal gefragt worden bin wie
ich denn da aufnehme der hintergrund ist dass es schon so ein
kleiner running gag ist bei den zuhörern von der moshpit dass ich gerne samstags
morgens vom bäcker stehen im auto sitze und im auto eine episode aufnehme ich
habe mich ein facebook live gemacht vor einigen wochen und da fragte dann jemand
als ich dann erzählt dass ich im auto aufnehme und hab ich das setting erzählt
und dann fragte mich jemand natürlich wie ich das denn so mache wie ich denn
diese dritter hand herr bekäme und ich fragte dann ja moment wieso denn die
dritte anderes ist was was meinst du und er erfahre dann ja wenn du fährst
brauchst du doch da kannst du nicht der mikrofon festhalten und natürlich
natürlich mache ich das nicht während ich fahre sondern wir endlich irgendwo
einer parkbucht stehe und das habe ich bevor ich es antworten konnte hat schon
am schon zweimal hat er in diesem facebook live stream in den kommentaren
geschrieben den er ist macht er geworden wenn er vom bäcker steht ja das sind
dann so die drei hard fans super cool vielen dank
für und vielen dank fürs zuhören mega mega gut ja natürlich mache ich das
nicht wenn ich auto fahre das wäre verantwortungslos und er bringt
mich und vor allem auch andere in gefahr und deswegen wenn ich mobile aufnehme
dann und/oder und im auto aufnehme dann natürlich nicht während ich fahre also
down down drive and podcast ich möchte in dieser episode auf mein konkretes
setting hinweisen und es auch verlinken und den shorts damit ihr das einfach
nachbauen könnte und damit du das nachbauen kannst wenn du auch mobile
aufnehmen möchtest und ich verlinke alles in den schoß
das setting oder das setup dass ich hier benutze das ist us setup also alle
programme die hier benutze die sind auf meinem iphone wenngleich ist natürlich
auch tools gibt die gleichwertig auf dem android gerät sind die kann ich jetzt
hier nicht beschreiben ich verlinke aber kaum danse dazu ebenfalls auch in den
schon los so mehr wenn ich jetzt auf meiner liste cook ist mir eingefallen
ich jetzt weiter vergessen hätte ich möchte dem ich noch aber eine sache
hinweisen am nächsten mittwoch
heute ist der heute ist der zehnte genau der zehnte märz und am 14 märz also
nächsten mittwoch gehe ich über facebook live live mit dem matthäus sojka von
portici also nicht der band prodigy nein sondern vom podcast huster portici über
die meine beiden shows ja auch laufen und die beiden also der der gründer
benehmen zimmer und weitere solcher die haben ein tool implementiert in ihr
bestehendes system das wie ich finde eine delle hauen wird in das podcast
universum das sage ich nicht sehr häufig aber ich
bin davon überzeugt dass das eine verdammt klasse reaktion hervorrufen
wird und wie ich gestern auch vom format ii gehört habe tut sie es auch schon
es gibt nämlich eine möglichkeit in poggio abo modelle und premium podcasts
zu erstellen und darüber geld zu verdienen über ein abo modell also du
könntest zb einen podcast erstellen der nicht kostenfrei ist und an dem man nur
beziehen kann wenn man eine abo zahlungen leistet oder du hast einen
bestehenden podcast sehr gut läuft und kannst ihn premium machen du kannst zum
beispiel einen zweiten erstellen das geht relativ automatisiert wo du dann
vielleicht separate folgen noch mal einbaus die premium sind und dann diese
premium form kommt man nur an wenn man abonnent ist und so lässt sich ein
podcast tatsächlich vermarkten ja dann ist es ein podcast business alles in mir
schreit dieses wort oder diese dieses komposit um nicht zu sagen aber podcast
business ist dann tatsächlich möglich weil die leute konkret für die inhalte
bezahlen wenn sie denn entsprechend premium auch wirklich sind sehr sehr
sehr sehr spannende modelle es gibt mehrere modelle weiß man als podcaster
quasi komplett frei und über diese modelle sprechen wir der matte und ich
am mittwoch den 14 märz um 19 30 das ganze wird auch
aufgezeichnet und das ganze land natürlich auch im podcast und zwar im
podcast helden on air gut lassen sie jetzt ins thema
einsteigen wie sitzt wie be wie sieht es hier aus wenn ich mobil aufnehme ich
habe im endeffekt 45 kern sachen die wichtig sind um das erfolgreich zu tun
ich habe jetzt hier als mikrofon kam nicht wirklich ein besonderes mikrofon
ich nutze tatsächlich hier aktuellen gerade die smartphone kopfhörer von
meinem iphone ja das ist so aber ich habe sie nicht so
im ohr hängen also nur ich habe diesen diesen kopfhörer nicht im ohr sondern
ich halte das mikrofon da wo die drücker drauf sind die tasten
das ist ja bei android identisch halte ich vor meinem mund in einem abstand von
ungefähr zehn zentimetern damit warum ich das eben von meinen mund halte und
nicht mehr seitlich baumeln habe natürlich ist die qualität ein um ein
vielfaches besser wenn das mikrofon weg von meinem und ist die qualität ist
glaube ich vollkommen ausreichend es gibt leute die sagen sie kriegen mit
einem rekordwinter heim als als laie nicht so eine quali hin
also habe ich die frankfurt ii von psychologie to go scherzhaft gesagt in
facebook das ist natürlich nicht war aber die qualität von dem mikrofon ist
erstaunlich gut also wenn man mobil aufnehmen möchte geht es ich werde in
zukunft mit einem anderen mikrofon erfahrungen machen und zwar mit dem road
x3 das ist dann mit gefroren dass ich auf mein iphone drauf stecken kann über
einen lightning anschluss und ja wie das funktioniert wenn ich dann zu gehen zu
gegebener zeit dann auch im podcast podcast er dann ja veröffentlichen also
das mikrofon diesmal vom kopfhörer einfach vor dem mund ungefähr zehn
zentimeter abstand das ist eigentlich schon in ordnung
das ganze nämlich jetzt direkt im smartphone auf ich brauche er seine
kleine schnitt software um vielleicht noch mal in tron auto dran zu schneiden
was ich in dieser episode nicht gemacht habe weil es eben in beide shows passt
das heißt ich habe schon ich will jetzt nicht aufnehmen und in
einem anderen programm dann irgendwie schneiden oder so sondern ich mache das
in einem rutsch über die ios-app verein bereit ist ein
mobiles aufnahmestudio mit erstaunlich vielen möglichkeiten und gleichzeitig
mit einer sehr intuitiven bedienung das kann man sogar tatsächlich auf dem
iphone wunderbar machen und meistens ist es so dass ich die
episode schon geschnitten habe beziehungsweise getrimmt habe und in
toronto dran gesetzt habe wenn ich zu hause angekommen bin also das ist
wirklich nicht viele arbeit und verleiht macht wirklich einen verdammt guten job
vielleicht mache ich das nochmal ein separates tutorial wir schauen wie das
thema in zukunft ankommt also ich nehme es auch wir übrigens mal von kopfhörer
direkt in die app bereit und kann dann halt darüber aufnehmen wenn ich einen
rollator anschnallen schneiden möchte dann braucht es natürlich auch mobil das
habe ich in verleiht einmal hinterlegt alternativ beim ersten reiches land und
natürlich nicht brauchte ich das intro und das auto in der dropbox das heißt
dropbox wird sich auch als tool bzw als als ausgelagertes ausgelagerte
festplatte und da habe ich dann das intro das auto einmal reingezogen bereit
und kann es jetzt immer wieder nutzen in neuen projekten woche ist also nur noch
einschieben ganz klassisch wie man halt ein podcast macht und fertig ist die
laube das ganze kann ich auch in die dropbox
mit verleiht oder info at oder haustür raus exportieren wieder in die dropbox
und fertigt selber falls du dich jetzt fragst kann man damit auch schneiden ja
alles kannst du damit schneiden nicht nur trimmen und kürzen irgendwie doch
ganz kommt also bestimmte teile einfach ausschneiden
es ist ein vollwertiges schnittprogramme sogar mit eine menge equalizer und
sonstigen sonstigen kram den ich aber überhaupt nicht nur zu sondern ich neben
dieses diesen montag hierauf schneide vielleicht irgendwie raus wenn irgendwie
jemand hier neben mir hoch oder sonst irgendwas aber dann packe das intro das
auto dran und exportiere das ganze in mp3 dann aus für reiter aus in die
dropbox und von dort aus nutze ich dann ja die mobilen browser
sie lässt sich auch ganz gut also politisch ist ja der hoster den ich auch
für beide shows benutzen lässt sich sehr gut auch vom mobilen browser aus
bedienen noch besser von einem browser der so tut als wäre er ein ja
desktop-browser diese ära von smartphone nicht das ist der sollte dann dann diese
muten diese mobile ansicht die funktioniert auch also da kann ich auch
politik komplett bedienen ich habe nur das gefühl das ist ein
bisschen sicherer wenn ich die oberfläche nehme die für den desktop
optimiert ist und dann nutze ich den browser paffen verlinke ich alles in den
schoß und der suggeriert dem iphone das ist ein desktop browser ist das
heißt es wird mir nicht die mobile mobile browser angezeigt sondern eben
der desktop-browser da nutze ich dann politi und da kann ich dann ganz normal
meine episoden veröffentlichen die show los schreiben usw planen usw und die
episode die lade ich dann dort hoch aus der dropbox so und dann kann ich im auto
direkt veröffentlichen wie cool ist das denn so habe ich dann
in keine ahnung wie lange ich jetzt hier auch muss ich mal gucken was sagt mir
verriet ich bin jetzt hier elf minuten 740 dran
ja ich bin theoretisch wenn ich jetzt aufnehmen würde oder aufhören würde
fünf minuten später fertig je nachdem wie viel schon autos werden in diesem
fall werden dass ein paar mehr deswegen wo sie auch ein bisschen recherchiert
deswegen werde ich nicht direkt veröffentlichen aber ich könnte
innerhalb von 20 minuten eine episode veröffentlichen die mehrwert ich ist
also ein ganz einfaches setup auch für die die sie jetzt denken übrigens jetzt
erstaunlich wenig ja genau podcasting ist am ende auch kein
hexenwerk smartphone kopfhörer den kopfhörer teil vor dem mund nicht an der
seite baumelt war damit der sound auch dann ein bisschen besser ist alternativ
ein anstieg mikrofon was man benutzen kann das ganze nämlich auf über eine
ja über für wright als als aufnahme tool da kann ich schneiden trimmen kürzen
intro auto dran hängen exportieren den mp3 in die dropbox dann das ganze dann
im mobilen browser oder eben über den pass im browser der einen desktop
browser simuliert portici bedienen hochladen veröffentlichen und fertig ist
die laube so einfach ist das so einfach ist das
ja ich will dich auch nicht weiter voll quatschen außerdem habe ich hunger ich
möchte jetzt brötchenholen hunden mit meiner familie morgens frühstücken
ich hoffe das war inspiration für dich das ganze auch mal ein perfekt zu machen
falls du das hier über the more spät höher ist und denkt okay das ist gar
nicht so der aufwand ich probier selber mal podcasting dann kommen gerne mal
rüber hör dir gerne podcast verloren er an oder oder gema auf podcast helden und
schau mal ob da was für dich dabei ist und für dich wenn du jetzt das ganze
über podcast helden hörst ist es vielleicht auch noch mal der hinweis
dass perfektion gar nicht immer sein muss dass man auch mit einem reduzierten
und mobilem equipment einen vernünftigen wenngleich kein hochglanz sound
produzieren kann gut dann noch mal der hinweis mittwoch
der 13 der 14 dritte 1930 das facebook live zum thema premium podcast und
podcast endlich erfolgreich monetarisieren
zusammen mit dem mattie solcher von portici da wenn wir uns auch erklären
oder erzählen wie leicht es ist den den hoster zu wechseln denn ich werde jetzt
ich weiß dass leute da sitzen denken oft verdammt ich bin jetzt hier bei hoh xy
und führte schon ja auch gern einen premium podcast machen ich habe angst
dass ich meine abonnenten verliere ja die sorge ist berechtigt aber es gibt
natürlich sehr es gibt sehr einfache technische möglichkeiten das ganze dann
so sauber hinzukriegen dass am ende keine abonnenten flöten gehen gut jetzt
aber wirklich ich freue mich jetzt auf das gemeinsame frühstück mit der familie
etwas was ein ritual ist jeden samstag frühstücken wir gemeinsam sonntags
meistens auch sehr wichtiger teil meiner woche in diesem sinne wünsche ich dir
einen großartigen tag und sagt bis dahin dein gordon schönwälder
ach so schoss genau die chance dazu findest du im podcast helden de wenn ich
das ganze hier veröffentlicht habe aber viel früher auch in der podcast app mit
der du das ic hörst und darf nicht so einfach deine podcast app und finde es
dann dort bei dieser episode hier auch die click bahn ist ok cool jetzt bin ich
raus bis dahin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *