EP#359 – Der VAR als Strategisches Element | Eintracht Frankfurt Podcast

8 thoughts on “EP#359 – Der VAR als Strategisches Element | Eintracht Frankfurt Podcast

  1. Ich halte den Kader incl Dost für besser als letztes Jahr weil deutlich breiter. Die Sge wird ganz anders durchs Mittelfeld kommen können und daher sind Vergleiche schwierig. Dost ist alleine durch seine körperliche Wucht ideal.

  2. Starke Mannschaft, wird alles gut. Keine Panik, der Freddy macht das schon. Auf geht's….🖤🗯️❤️🦅

  3. meine güte Marvin… habe selten was so unüberlegtes von dir gehört…
    dost& Berater zappeln lassen bis zum Dead-Line day?
    Klar… was könnte schon schief gehen? Abgesehen davon, dass die NICHT einknicken, der Berater lieber zwei Jahre bei Sporting aufm Lohnzettel bleibt statt ganz auf eine Million Euro zu verzichten und die SGE dann entweder ganz ohne neuen Stürmer dasteht oder nen teuren Schnellschusslanden muss.
    Wobei man da auch erwähnen darf, dass Dost ja ohnehin nicht Lösung A oder B darstellt… oder C… Also wärs dann auf schnell schnell die Lösung E oder F.
    Klasse Strategie >.>

  4. Mal was anderes: Ich war gestern in Kärnten in einem Lokal die CL-Play Offs schauen.
    Die einheimischen Leute singen halt original "Hinti Army…. NOW!!!" zwischendurch.
    Sau geil.

  5. Eins noch:
    "Im Übrigen bin ich der Meinung, dass RB Leipzig zerstört werden muss!"
    Oder im lateinischen Original:
    "Ceterum censeo RB Leipzig esse delendam"
    Cato der Ältere
    (im fußballerischen Sinne, Anm.d. Red.)
    4:2 Pro SGE!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *