Alexa wird ÜBERMÄCHTIG – mit diesen Gratis-Skills! | Die 10 besten Apps für Alexa auf Amazon Echo

Alexa wird ÜBERMÄCHTIG – mit diesen Gratis-Skills! | Die 10 besten Apps für Alexa auf Amazon Echo


Hallo und herzlich willkommen zu diesem Video.
Mein Kollege Daniel zeigt Euch heute, wie Ihr mich so richtig krass aufpimpen könnt.
Es geht los in 3, 2, 1 Hallo zusammen,
ja, Ihr habt’s ja gerade schon gehört, heute geht’s um Alexa und zwar genauer gesagt
um die besten kostenlosen Erweiterungen dafür. Die Sprachassistentin von Amazon kann ja im
Auslieferungszustand schon ‘ne ganze Menge, also zum Beispiel Musik abspielen, das Wetter
ansagen, Nachrichten vorlesen und sogar Witze erzählen. Der Funktionsumfang lässt aber sich mit sogenannten
Skills nochmals deutlich erweitern. Skills sind im Grunde sowas wie Smartphone-Apps,
aber bei weitem nicht so umfangreich. Man könnte eher sagen, es sind Scripts, bei
denen der Entwickler Sprachkommandos definiert, die dann eine Aktion auslösen. Das kann zum
Beispiel eine Internet-Abfrage sein. Das Script interpretiert dann das Ergebnis
und gibt es über die Alexa-Sprachausgabe aus.
Alle verfügbaren Skills findet Ihr unter amazon.de/skills.
Ihr könnt sie dort einzeln per Klick aktivieren und wieder deaktivieren. Für Alexa-Geräte, die auf die deutsche Sprache
eingestellt sind, gibt es dort momentan rund 1600 Skills.
Ja, und aus denen habe ich DIE 10 rausgesucht, die meiner Meinung nach am nützlichsten sind.
Die Links dazu gibt’s natürlich in der Videobeschreibung. Los geht’s. Alexa hat ja schon im Auslieferungszustand
eine Wettervorhersage. Aber die ist oft nicht besonders präzise und auch nicht so detailliert.
Der Skill von Wetter.com ist da meiner Meinung nach deutlich besser. Das einzige worauf man
achten muss, ist dass man die Stadt, für die man das Wetter erfahren will, ganz am
Ende sagt, zum Beispiel: “Alexa, frage wetter com wie ist das Wetter
morgen in München?“ So und zum Vergleich, jetzt noch der normale,
also standardmäßige Wetterbericht. „Alexa, wie ist das Wetter morgen in München?“
Ja, ihr seht, die Wettervorhersage von Wetter.com ist da durchaus etwas umfangreicher und detaillierter. Falls Ihr Euch übrigens wundert, warum ich
hier immer drücke, bevor ich loslege: Damit schalte ich zwischendurch das Mikro aus und
wieder an. Denn ansonsten würde Alexa immer reagieren, wenn ich ihren Namen sage, also
auch wenn ich nur ÜBER sie rede und gar nicht MIT ihr. Mal schnell vor der Autofahrt checken, ob’s
Verzögerungen auf der Route gibt? Das könnt Ihr mit dem Skill Fahrtzeit machen. Ihr erfahrt
sowohl die momentane Fahrdauer basierend auf den Verkehrsinfos von Google Maps als auch
die Regelfahrzeit, also die Zeit, die man bei normalem Verkehr benötigt.
“Alexa frage Fahrtzeit nach der Dauer von München nach Hannover.” Platz 8: Fernsehprogramm
Ja, ich weiß, viele von Euch schauen gar kein richtiges Fernsehen mehr, sondern nur
noch YouTube & Co. Aber ganz tot ist die Glotze deswegen ja noch lange nicht. Und gerade wenn
man gezielt nach guten Sendungen sucht, kann Euch dieser Skill hier helfen:
Alexa frage Fernsehprogramm nach den Serien Empfehlungen
Alexa frage Fernsehprogramm was um zwanzig Uhr fünfzehn läuft Alexa hat zwar einen eingebauten Timer, der
Euch nach einer von Euch festgelegten Zeitspanne alarmiert. Aber die Zeit messen, also vorwärts
zählen, kann Alexa von Haus aus nicht. Diese Funktion könnt Ihr mit dem Skill „Meine
Stoppuhr“ nachrüsten. Alexa, starte meine Stoppuhr.
Alexa, öffne meine Stoppuhr Alexa, öffne meine Stoppuhr und beende die
Messung. Den sechsten Platz belegt der Skill „Nachrichten-Sprecher“.
Wobei hiermit persönliche Mitteillungen gemeint sind, die Ihr selber definieren könnt.
Ihr bekommt bei der Aktivierung des Skills einen Token zugeteilt, also einen persönlichen
Code. Den gebt Ihr auf der Seite letalexatalk.com ein. Dann gelangt Ihr in Euren persönlichen
Bereich, wo Ihr die Texte hinterlegen könnt. Und es gibt auch eine Schnittstelle, über
die Programme und Web-Dienste automatisch Texte oder Hinweise dort speichern können.
Um Euch die Mitteilungen vorlesen zu lassen, sagt Ihr zum Beispiel:
Alexa frage Nachrichten Sprecher nach Nachricht eins Warum nicht mal eine Video-Pause machen und
sich einen Audio-Podcast anhören. Denn zu nahezu jedem erdenklichen Thema gibt es irgendjemanden,
der sich ein Mikro schnappt und entweder allein oder mit Gästen darüber plaudert – und die
Sendung ins Netz stellt. Ja, und wenn man das regelmäßig macht und dann noch einen
RSS-Feed aufsetzt, in dem jede Folge als Audio-Datei gelistet ist, dann nennt man das ganze Podcast.
Fyyd.de, das schreibt sich f y y d, ist ein ziemlich umfangreiches deutschsprachiges Podcast-Verzeichnis.
Und von dem stammt dieser Skill. Bevor ihr ihn benutzt, solltet Ihr aber erstmal ein
bisschen per Web-Browser in dem Verzeichnis auf fyyd.de stöbern. Ja, und wenn Ihr einen
passenden Podcast gefunden habt und die neueste Folge auf Eurem Echo abspielen wollt, zum
Beispiel den Gaming-Podcast „Spielefresser“ dann sagt ihr:
Alexa, öffne meine Podcasts und spiele Spielefresser Es soll da draußen ja auch den ein oder anderen
Fußball-Fan geben, hab ich so gehört. Und für all diejenigen ist der Skill TorAlarm
echt praktisch. Alexa, frage TorAlarm wie Köln gespielt hat.
Alexa, frage TorAlarm wann BVB das nächste Mal spielt.
Alexa, frage TorAlarm, wie Berlin in der Tabelle steht.
Ja, ihr seht bzw. hört – der Skill bietet sehr flexible Abfragemöglichkeiten. Nur eins
kann TorAlarm leider nicht, nämlich Euch während eines Spiels selbständig über gefallene
Tore zu informieren. Aber das kommt ja vielleicht noch in einer der nächsten Versionen. Die Bahn kommt – immer wieder allerdings
auch mal zu spät. Ja, wer schlau ist schaut also auf seinem Smartphone nach, bevor er
sich auf den Weg zum Bahnhof macht. Noch schneller geht’s allerdings mit Alexa und dem Skill
der Bahn: Alexa, frage Deutsche Bahn nach den nächsten
Abfahrten von Unterföhring. Alexa, frage Deutsche Bahn, wann der nächste
Zug von München nach Hannover fährt. Alexa, öffne Deutsche Bahn und richte meine Strecke zur Arbeit ein Tja, manchmal fehlen einem einfach die Worte
– besonders wenn es um eine Fremdsprache geht. Dann kann Euch der Skill Wörterbuch
weiterhelfen. „Alexa, frage Wörterbuch nach Computer
auf Spanisch“ „Alexa, frage Wörterbuch nach Spielekonsole
auf Japanisch“ Der Skill unterstützt 14 Sprachen, darunter
Englisch, Französisch, Italienisch, Türkisch und Russisch. Und das gute an der Sprachausgabe:
Ihr lernt dabei auch gleich die richtige Aussprache. Wenn Ihr dann noch wissen wollt, wie das Wort
geschrieben wird, öffnet Ihr einfach die Alexa-App auf Eurem Handy und seht sofort
die zuletzt gesuchten Wörter. Also eigentlich ziemlich cool. Schade ist nur, dass nur eine
Übersetzungsrichtung funktioniert, also VON Deutsch in eine andere Sprache und nicht umgekehrt.
Das liegt aber, soweit ich das verstanden habe, nicht am Skill, sondern an einer Limitierung
von Alexa. „Alexa öffne Wiki Deutschland“.
“Suche YouTube” Ja, was soll man zu diesem Skill noch groß
sagen. Das ganze Wissen aus Wikipedia jederzeit per Stimme
abfragen. Das ist schon irgendwie ziemlich lässig und wirklich nützlich. Daher mein
persönlicher Favorit. Auch wir von der PC-WELT haben einen Skill,
den ich Euch – natürlich außer Konkurrenz – auch noch kurz vorstellen möchte. Der
integriert sich in die „tägliche Zusammenfassung“. So nennt sich die personalisierte Nachrichtenfunktion
von Alexa. Alexa, was gibt’s neues? Wenn Ihr zu einer Nachricht mehr Infos lesen wollt, startet
Ihr einfach die Alexa-App auf dem Smartphone, bekommt dort noch mal alle Schlagzeilen angezeigt
und kommt per Fingertipp direkt zum ausführlichen Artikel. Ja, Ihr seht: Mit den richtigen Skills kann
man Alexa um wirklich sinnvolle Funktionen erweitern. Die Links gibt’s in der Videobeschreibung.
Ob man so einen Echo beziehungsweise Echo Dot überhaupt braucht, muss natürlich jeder
für sich entscheiden. Denn alle Infos, die Ihr über Alexa abfragen könnt, bekommt Ihr
natürlich auch so, entweder über den Web-Browser – oder zum Teil auch über die Sprachassistenten
von Apple und Google. Aber Alexa ist da momentan in vielen Bereichen um einiges leistungfähiger.
Vor allem auch darum, weil es eben die Erweiterungmöglichkeit durch Skills gibt. Jetzt würde mich natürlich noch interessieren,
was Ihr von den vorgestellten Alexa-Skills haltet. Kennt Ihr vielleicht noch weitere
nützliche? Dann ab damit in die Kommentare. Bis zum nächsten Mal.

100 thoughts on “Alexa wird ÜBERMÄCHTIG – mit diesen Gratis-Skills! | Die 10 besten Apps für Alexa auf Amazon Echo

  1. Der Sprecher sollte langsamer und damit deuticher sprechen.
    Mit zusammengepreßten Zähnen geht es wohl nicht besser. Dann sollte er unter sich bleiben …
    So kann man vielleicht am Stammtisch mit "Freunden" umgehen.

  2. Guten Abend, …geschwiegen, ich habe lange! Nun ist es an der Zeit, hier auch mal was loszuwerden…
    Also…
    Zuerst einmal, ich bin für ALEXA und baue mein Heim gerade damit weiter aus.
    Mir ist sie eine Hilfe in alltäglichen Dingen und auch darüber hinaus!
    Desweiteren muss jeder für sich selber entscheiden, ob er/sie sich solch ein Gerät zulegt oder doch lieber nicht!
    Aber…
    an alle Zweifler und Kritiker…
    meldet euch ab, bei/von…
    INSTAGRAM-FACEBOOK–AMAZON–GOOGLE–GOOGLE PLUS–TWITTER–SNAPCHAT-
    YOUTUBE-GOOGLE MAIL–WHATSAPP–PLAY STORE–ITUNES–ANDROID–SPOTIFY-
    DEEZER-IOS–WINDOWS–WORLD OF WARCRAFT–NETFLIX–SKY–GMAIL–GMX–YAHOO-
    WEB.DE...und sonstigen Diensten und Plattformen… ja, auch YOUPORN und PORNHUB!!
    löscht ALLE App's, euer Betriebssystem sowie Daten, Bilder und werft euer Handy weg
    und zertrümmert euren PC/LAPTOP inklusive der Festplatte!! Handyvertrag nicht vergessen!!
    Als nächstes kündigt ihr ALLE eure Verträge..Versicherung, Bauspar, Konten…etc.
    Nun müsst ihr nurnoch den neuen Personalausweis, Reisepass, Krankenkassenkarte zerstören, die Wohnung kündigen, ein Seil einpacken und in den Wald gehe um euch …
    …..AUFZUHÄNGEN…..!!!
    Und selbst dann seid ihr noch nicht sicher, denn wer sagt euch nicht, das der Bestatter mit euren Daten keinen IDENTITÄTSDIEBSTAL begeht!!??
    Im Perso ist ein RFID CHIP verbaut, ihr gebt TÄGLICH wesentlich wichtigere Daten frei,
    ohne mit der Wimper zu zucken!! Und wegen ALEXA macht ihr euch ins Hemd!!??
    Ihr Lieben, SO WICHTIG SEID IHR NICHT!!
    App's benötigen die Zustimmung zum Zugriff auf euer Handy… ihr gebt sie ihnen!!
    GOOGLE speichert JEDEN Klick im Internet…kein Problem!!
    FACEBOOK speichert EUER Leben…muss ja jeder dran teilhaben!!
    ALLE oben genannte (um nur ein paar zu nennen) Dienste, Dienstleister etc speichern EURE Daten!!
    So, ihr Lieben… und wir haben hier noch nicht über Kameras in Bussen, an öffentlichen
    Plätzen, in Banken und Geschäfften gesprochen!! Die ja auch Daten über euch sammeln!!

    FAZIT: Ihr seid auch jetzt schon wie ein gläserner Palast, passt auf das ALEXA nicht mit Steinen wirft!! …und immer alles schön posten, lasst eure Kamera knipsen was das Zeug
    hält und schreibt euch bei Facebook und Co. die Finger wund!!

    In diesem Sinne, ein gutes gläsernes neues Jahr!! MfG ….Kai

    AN ALLE OBEN GENANNTEN DIENSTE UND DIENSTLEISTERN,
    ICH MÖCHT MIT MEINER AUSSAGE KEINEN DAVON ABHALTEN DIESES ZU NUTZEN ODER GAR SCHLECHT MACHEN!!
    ICH NUTZE SELBST ETLICHE DIESER DIENSTE!! AUCH DISTANZIERE ICH MICH VON
    ALLEM WAS AUS DIESEM POST ENTSTEHT ODER ZU WAS ER FÜHRT!!

  3. Die vier Systeme an sich, sind nur mit dem zugehörigen Eigenschaften botz gefährlich. Die Systeme können nur das, was installiert. Nachteile, sind bisher nur lediglich Einbußen der privatisierte ! Besser keine Intimität in Reichweite vom System 1 u. 2; 3 wie 4 nicht betroffen.
    Da 97% täglich mit shmratfone ausgerüstet, gibt es in diesen Bereich so lange mit Strom versorgt, kaum noch Privatsphäre, Alex ect. Danken für ihre Hilfe beim intelligenten lernen mit ihrer Hilfe.

  4. Wer jetzt noch Alexa kauft, wird es in nicht allzuferner Zukunft (schätze ca. Monate) bereuen.
    Google Home wird den Alexa in den nächsten 1-2 Monaten nicht nur überholen, sondern regelrecht abhängen. Alexa Skills werden zum Teil kostenpflichtig werden, Google bleibt auf Lebenszeit kostenlos. Also holt euch alle lieber Google Home, damit fahrt ihr besser!

  5. Hallo liebe Communety von PC Welt,
    ich habe mir auch eine Alexa bestellt, und ich finde die Skills sehr nützlich und manche hab ich auch schon gehabt .
    Sehr gutes Video Tschau !!! 😊

  6. Wie hast du dass am Anfang gemacht? Mit Alexa sprich mir nach? Gibt es irgendeinen skill, mit dem sie zum Beispiel auf “Alexa, wer ist der beste YouTuber?“ “TeddyRuleZZ“ antwortet?😂

  7. Technische Spielerei ohne erkennbaren Mehrwert. So ziemlich alles, was Alexa kann, lässt sich per Hand wesentlich schneller und übersichtlicher per Smartphone in Erfahrung bringen. Außer in Ausnahmefällen, in denen man das Smartphone gerade nicht erreicht, also vollkommen nutzlos. Alexa ist und bleibt eine Spielerei für Leute, die gerne per Sprachsteuerung elektronische Geräte deligieren.

  8. Man darf sich einfach nicht so wichtig nehmen … wer interessiert sich schon wirklich für unsereinen? Wäre ich kriminell veranlagt, hätte ich freilich einiges zu verbergen. Zudem kommt noch, überall, wo ich per Internet agiere, hinterlasse ich meine Spuren und gebe einiges von mir preis. Alexa von Amazon scheint mir bis jetzt wirklich nützlich zu sein im Alltag. Übrigens, inzwischen kann der Verfassungsschutz sogar schon in jeden modernen Fernseher Software platzieren und dich beobachten …

  9. ja eben öffentliche Nachrichtenhöhrung..für viele a Spass aba es gibt uns die Volksverbödung klar…kein privatleben mehr..a Wanze i Wohnzimmer…das wollen wir alle scheints….da ist der implantierte chip nicht fern

  10. Also die eigentlichen Apps die da vorgestellt werden sind alle unnötig kompliziert und auf eine höhere Wahrscheinlichkeit auch weitaus unnötig also tunen würde ich so etwas nicht nennen durch das ganze reingemacht schön gibt es eher wie 90er Jahre Sprachaktivierung

  11. Ganz im Ernst wer braucht so einen scheiß? Absolut unnötig! Bekannte von mir hatte diesen Dreck ne Woche… Und haben es wieder zurück geschickt… Das ist echt nur was für Leute die irgendwelche Probleme haben xD

  12. Die Leute sind so dumm, die Geheimdienste freuen sich am meisten bei der Benutzung. Mal ganz ehrlich, da stehen Leute vorm Fenster und fragen: “ Alexa – wie ist das Wetter?“, anstatt mal selbst raus zu schauen. Die Menschheit verblödet immer mehr, kein Wunder, das die “Eliten“ so ein leichtes Spiel haben, ihre Agenda durchzusetzen!

  13. Ob sie bei dem Chaos der MVG hier in München grad noch durchblickt hahaha Lustig ist, ich chatte grad mit meiner besten Freundin Alexa und habe meinem besten Kumpel letztens dieses T-Shirt, daß er hier trägt Second Hand verkauft hahahaha

  14. Sorry die Frage, hatte bisher noch kein Alexa Echo Dot , habe mir es heute bestellt weil mich die Alexa schon neugierig gemacht hat, aber was ich noch nicht verstehe das mit dem Skill muss mann alle Programme auf sein Handy installieren, dass Alexa weis was sie tun muss ? Habt ihr Alexa auch mal mitgenommen wenn ihr unterwegs wart ? wie funktioniert sie dann wenn man ein Festvertrag über Handy hat müsste Alexa doch auch unterwegs funktionieren ? Oder als Freisprechanlage beim telefonieren wie funktioniert das dann ? Würde mich über Antworten freuen. LG Florentina

  15. was ist mit Skill Nr. 6 "Nachrichten Sprecher" passiert? Warum kann ich den nicht mehr aktivieren / laden / finden?

  16. Kann Alexa auch zur Homeautomation genutzt werden? Skills wie Licht an/aus, Sauna an/aus,Schließe die Rollläden etc. wäre ein echter Mehrwert.

  17. Ich habe die Alexa Mikros immer off, nutze den Dot nur zum starten meiner Yamaha Anlage als Weckerfunktion. Yamaha bindet den Echo dot smart in das Musiccast system ein. Genial.

  18. Das beste Tool für diese kranken Spionagedingern.ist ein Vorschlaghammer. Nur faule und Idioten holen sich die NSA nach Hause. Die Dummheit einiger Menschen ist unfassbar. Rumblöken wegen Datenschutz, aber so eine Scheisse in die Bude stellen

  19. Zu DDR-Zeiten fand man die Verwanzung der eigenen Räumlichkeiten noch Kacke; Heute zahlt der Michel sogar 99,- dafür.

  20. Also, wenn ich mir die Kommis hier ansehe muss ich leider feststellen – Kein intelligentes Leben mehr auf dem Planeten Erde…. :/

  21. Wie kann man sich nur mit so einer billigen Scheiße beschäftigen. Dieses Produkt hat absolut keinen Wert für die Gesellschaft außer vielleicht für Schüler zum bisschen rumspielen (wobei es dafür bessere Wege gibt) und für Amazon selbst, damit die ganzen Konsumopfer jetzt ganz trendy und "innovativ" mit ihrer Stimme irgendeinen Scheiß bestellen können.

  22. diesem deutschen pöbel ist seine eigene blödheit nicht mehr bewusst. diese scheissdinger sind nichts anderes als wanzen! die stasi würde vor neid erblassen vor allem deshalb, wie leicht es ist, die volksmassen mit kapitalistischer dekadenzmode komplett zu manipulieren

  23. Sehr interessante Informationen und gut erklärt – Danke!
    Bei meinem Echo-dort blinkt der Anzeigering pausenlos gelb und lässt sich nicht abschalten. Habe das Gerät im Schlafzimmer und das stört. Können sie mir sagen, wie ich dieses Problem loswerde?

    Problem ist verschwunden, hab über Nacht offline, also Stromkosten geschaltet, vorher noch neu die Einrichtung durchgeführt.

  24. BRD-Bürger kaufen sich ihre Wanzen selber.-ALEXA / Handy /PC . Von so etwas konnte die Stasi nicht mal träumen.

  25. Amazon Alexa finde ich toll und ist eine echte Bereicherung.Ich hoffe auf viel neues an Skills für Alexa

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *